Emeskai – Karate für Jugendliche und Erwachsene

12.09.2022-30.06.2023
35 Einheiten (nur an Schultagen)
Mi
19:30-21:00
SPORTUNION Wien 9
Ansprechpartner
Herr Büro Sportunion Wien9
35
Einschreib-Gebühr
254
/Jahr
Kosten
13-99
Jahre
Alter
Zielgruppe
Einsteiger & Fortgeschrittene
Information und Anmeldung
Jetzt schnuppern
EMESKAI Modernes Sportkarate zu lernen heißt Kämpfen lernen. Das Training ist so aufgebaut, dass jeder möglichst schnell an Karate als Wettkampfsport herangeführt wird. Die Anfänger lernen von Beginn an effektive Angriffs- und Verteidigungstechniken, wie Fauststöße, unterschiedlichste Kicks, Fußfeger und Ableitungen. So können sie schon mit dem gelben Gurt erste praktische Erfahrungen auf Turnieren sammeln.

Basis ist ein ausgewogenes körperliches und motorisches Training, das durch Stretching, Übungen zur Verbesserung der allgemeinen Fitness, der Bewegungskoordination und der Reaktion ergänzt wird.

Modernes Sportkarate ist kein Vollkontakt-Sport. Sowohl im Training als auch im Wettkampf wird sehr viel Wert auf exaktes Abstoppen und die saubere Ausführung der Techniken gelegt. Das Verletzungsrisiko ist sehr viel geringer als bei vielen Trendsportarten.

Da der sportliche Kampf die beste Schule für eine effektive Selbstverteidigung ist, hat man auch die nötige Durchschlagskraft für den Notfall. Durch das regelmäßige Training und die Wettkampfpraxis gewinnt man an Souveränität und Selbstbewusstsein gerade in brenzligen Situationen.
Das Training findet Mittwochs von 19:30-21 Uhr in der Grünentorgasse 9, 1090 Wien statt.
Das Training leitet Meisterin Ass.-Prof. Dr. Marietta Zille, II. Dan, FEKDA-Weltmeisterin im Kumite (Sparring) 2013.

zusätzlicher Trainingstermin sonntags auf Anfrage

Austragungsort

Sportstätte
VS Grünentorgasse
Grünentorgasse 9
1090 Wien

Sportangebote des Vereins